Monats
rück
blick
Juni 2022

Meine Reise unter der Mitternachtssonne

Mein Juni 2022

Nordisch
magisch
kreativ

Mein Leben zwischen Stadt und Land, zwischen Norwegen, Schweden und Deutschland, hält mich schon ganz schön auf Trab. 3 Länder in 30 Tagen. Es gab Familienzeit in Deutschland, Professionalisierung  in Umeå in Lappland bei einer ICF Coaching Ausbildung , Umzug, Arbeit und Auftanken in der Natur in Norwegen. Ich bin auf der Reise. Nicht nur unter der Mitternachtssonne durch das nördliche Europa, sondern auch zu mir selbst. Davon und wie auch du deine Vision und dich selber finden kannst, werde ich dir heute berichten.

Im Blogartikel

Ich reise nicht nur mit klarer Vision vom Haben zum Sein, sondern auch zu mir und zu meiner weiteren Professionalisierung als Coach

In 30 Tagen durch 3 Länder

In New York, Rio, Tokio or any other place around, That magical big city sound.

Ich hätte nicht weiter von diesem Liedtext von Trio Rio entfernt sein können, als zu Beginn des Monats Juni. Ich stand mal wieder völlig umplanmäßig – spontan ist mein zweiter Vorname – mitten im noch immer schneebedeckten Lappland. Meine nächste ICF Coaching Ausbildung an der schwedischen Küste in Västerbotten stand zwar auch noch vor der Tür, aber erst ein bisschen später. 

Gerade zurückgekommen aus Deutschland, wo ich kostbare Zeit mit meiner Familie und meinen drei Enkelhunden verbringen durfte, schwang ich mich also Anfang Juni -spontan- in Trondheim in den Zug und machte mich auf den Weg zu meinem Rentier-Rudel. 

Angekommen in der Nähe des Polarkreises nahm mir nicht nur die nicht untergehen wollende Sonne den Atem. Sondern auch die immer noch schneebedeckten Berge des Artfjells, was übersetzt Kunstgebirge bedeutet. Jeden Morgen schaute ich gespannt auf diesen Berg, dessen Schneefelder sich täglich durch die Sonne verwandelten, wie ein Gemälde auf der Leinwand. Ich liebe Kunst und diese natürlich geschaffenen Kunstwerke sind pure Magie.

Hier oben ist vom „Sound der City“ wirklich nichts zu spüren. Hier gibt es atemberaubende Natur, magische Momente, mein Rentier-Rudel, ein paar Schneehasen und ansonsten – STILLE.

Ich klebte -spontan- ein Rentier auf mein erstes Vision Board ohne zu ahnen, wie schne!! sie meine täglichen Wegbegleiter werden sollten.

In der Stille hörst du deine ganze Welt

Und diese Stille in der faszinierenden Natur erleben zu dürfen, berührt mich immer wieder. Es bewegt mich zutiefst. Denn hier gibt es nur die Wildnis und mich. Es ist eine Symbiose aus Natur, Mensch und Tier, die wie Musik durch jede Zelle meines Körpers streift und die laute Welt im Aussen im Ozean der eigenen Gedanken einfach einmal abtauchen lässt.

In dieser Stille höre ich die ganze Welt. Meine Welt. Ich bekomme ein Gefühl davon, wer ich bin und wer ich werden will. Wenn ich mein Ego, also alle Rollen, die die Gesellschaft mir zugeteilt hat, einfach einmal ablege, wie ein Schauspieler seine Maske, wenn der Vorhang fällt.

Das Leben und ich sind in dieser Umgebung so pur und in dieser Stille finde ich wieder zu mir. Zu meinen innersten Bedürfnissen und Wünschen, die von der lauten Welt dort draussen bedeckt worden sind, wie das Artfjell vom Schnee des Winters. Nicht nur die Natur verändert sich hier, sondern auch der Mensch.

Es sind so unglaubliche Erkenntnisse, die ich hier jedes Mal haben darf und die mein Polarstern sind für die nächsten Monate meines Weges. 

Hier höre ich in mich hinein. Spüre, welchen Weg mein Herz nun gehen möchte und plane die nächsten Schritte zu meiner Vision von einem glücklichen Leben in all meinen Rollen.

Wo ist dein magischer Platz und was hörst du dort in der Stille? Teile es doch gerne mit uns in den Kommentaren. Ich freue mich auf dich und deine Geschichte.

Es ist nicht das Erreichen eines Zieles, was uns langfristig glücklich macht, sondern das Wachstum, welches wir auf unserem Weg erfahren.

Wachstum - der Schlüssel zum Glück

Seit ich 2015 in Norwegen aus einer spontanen 😉 Entscheidung heraus eine Ausbildung als Psychologische Beraterin begonnen hatte, hat mich das Thema Persønlichkeitsentwicklung immer mehr in seinen Bann gezogen. Dieses Wissen hat nicht nur mein eigenes Leben aufs nächste Level gehoben, sondern auch das der Menschen, mit denen ich lebe und arbeite. 

Im Juni ging es dann in Schweden noch einmal um meine weitere Professionalisierung als ICF Coach und Mentorin. In dieser Welt, in der es alles gibt, ist es mein Anspruch professionelle, kreative, kraftvolle und individuelle Coachings und Mentorings anbieten zu können, die dann vielen veränderungswilligen Frauen wirklich dabei helfen, ihr Leben selbstbestimmt und erfüllt gestalten zu können. 

Die erste Zertifizierungsstufe meiner ICF Zertifizierung ist erreicht und im Herbst geht es aufs nächste Level. Dabei geht es mir nicht nur darum, eine weitere Qualifikation zu erwerben, sondern meine Professionalisierung voranzutreiben und mich weiter zu entwickeln. 

Das Zauberwort für ein glückliches Leben heisst nicht “Zielerreichung”, sondern “Entwicklung”. Das Glücksgefühl am Ziel hält nur kurzfristig an. Auch die Rolling Stones erkannten dies bereits nach ihren ersten großen Erfolgen. Trotz sicherlich reichlich Party über ihren berauschenden Erfolg und vieler bunter Pillen, die sie ihre Welt in den schillerndsten Farben erleben ließ, stellte sich das Glücksgefühl auf dem Siegerpodest bei ihnen nicht ein. Sie schrieben daraufhin ihren Welthit “I can´t get no satisfaction”. 

Ich will das Glück nicht erst bei Erreichung des nächsten Etappenzieles, um dann dem nächsten Ziel hinterher zu jagen, in der Hoffnung, das große Glück endlich am nächsten Ziel zu finden. Ich möchte weiter wachsen und “Mehr vom glücklichen Leben” schon auf dem Weg zur Vision. Für mich und alle Heldinnen, die mir vertrauen und die bereit sind neue Wege zu gehen. Privat, Beruflich oder beim Aufbau ihres Herzensbusiness.

Writing is inviting! Was möchtest du dir in dein Leben schreiben?

Ich blogge, also bin ich

Ich schreibe gerade, inspiriert von Judith @sympatexter und “The Blog Bang 2022” weitere Blogartikel und… lese dabei mich selbst. “Spring rein ins Abenteuer Text”, wie Judith auf ihrer Webseite so schön sagt.

Ich kann es kaum glauben, ich habe mit ihrer Unterstützung mit dem Bloggen angefangen und mit jeder Zeile, die ich schreibe, wird mir die Magie des Schreibens deutlicher. Wow! Mein Kopf fährt vor lauter Glücksgefühlen Achterbahn und strukturiert sich dabei auf magische Weise neu. 

Bloggen hilft mir wunderbar meinen Verstand zu kanalisieren und dabei im Flow einfach das aufs Papier fließen zu lassen, was sich wie ein Wasserfall den Weg aufs weiße Blatt bahnt. Ich liebe Kunst und den Flow der Malerei. Schreiben ist wie malen. Nur Schwarz auf Weiss. Und dennoch malen die einfarbigen Buchstaben farbenfrohe und lebendige Geschichten in meinen Kopf. I like! Schreiben ist mein neuer Malstil. 

Wenn du auch gerne Bloggen und durch das Schreiben wieder mehr Klarheit für dich  oder deinen Businessaufbau bekommen möchtest, dann nimm dir Judiths Motto zu Herzen und “Blog like Nobody is Reading”. Diese magischen Worte haben mir die Angst vor dem Schreiben und der Sichtbarkeit genommen und den Knoten in meinem Kopf auf magische Weise gelöst. 

Bloggen hilft nicht nur mir persönlich, denn wer schreibt, der liest sich selbst. Diese wertvollen Erkenntnisse aus dem Schreibprozess helfen mir auch beruflich dabei, meine Botschaft viel kraftvoller zu kommunizieren und mit meinem Angebot genau die Frauen zu erreichen, die im Alltagsstrudel nicht nur den Kopf über Wasser halten, sondern ihr Leben wieder selbst in die Hand nehmen und es glücklich gestalten wollen. Win-Win auf ganzer Strecke. Wenn du Lust auf Schreiben hast und viele neue Erkenntnisse auch über dich selbst gewinnen möchtest, schaue doch gerne mal bei der BlogQueen auf Judiths Webseite vorbei. Dies ist keine Werbung, sondern eine Empfehlung, die von Herzen kommt.

Falls du dir ein paar Impulse für deinen neuen Weg wünschst, lies doch gerne weitere Artikel auf meinem “Hygge your Life”-Blog, der sich, wie so vieles anderes in meinem Leben, gerade im Wachstum befindet. Warum “Hygge your Life”? Weil ich dort all das teilen werde, was ich im Land mit den glücklichsten Menschen der Welt und durch meine Lebenserfahrung und meines Ausbildungen gelernt habe. 

Stoppe dein Gedankenkarussell und hole dir mit meinem PFD für 0 € neue Klarheit für deine Situation
oder löse dich noch schneller aus deiner verkorksten Lage durch einen Vision Board Kurs.

Dein GlüXXKompass zur Vision und zu mehr vom glücklichen Leben

Während meiner letzten Ausbildung in Schweden habe ich mit vielen tollen Coaches gesprochen. Und alle waren sich in einem einig. Die Coronakrise hat bei vielen Menschen all das wie ein Tsunami an die Oberfläche gespült, was schon lange wie ein Vulkan unter der Oberfläche in ihnen gebrodelt hat. Die Krise hält uns den Spiegel vor und präsentiert uns all die Probleme auf dem Silbertablett, die in den Stromschnellen des Alltags immer mal an der Oberfläche erschienen, um dann erst einmal wieder in den Tiefen des alltäglichen Wahnsinns abzutauchen.

Damit ist jetzt Schluss. 

Die Coronakrise hat nicht nur unsere Gesellschaft verändert, sondern auch uns und unsere Perspektiven. Sie hat unsere Prioritäten verschoben und viele Menschen haben das Gefühl, dass es jetzt Zeit ist, wirklich etwas in ihrem Leben zu verändern.

Gleichzeitig fehlt es für die gewünschte Veränderung in der stressigen Situation im Alltag, im unbefriedigenden Beruf, in schwierigen Beziehungen oder beim herausfordernden Aufbau des eigenen Business oft an Klarheit, Perspektiven und einer Strategie.

Wo auch immer du dir eine Veränderung im Leben wünschst. Am Anfang der Veränderung steht immer deine Vision. Dein übergeordnetes Thema, welches dich leitet, motiviert und die Auswahl deiner Ziele und der nächsten Schritte definiert.

Überspringst du diesen Schritt, werden deine willkürlich aneinandergereihten Ziele nicht zum gewünschten Erfolg führen können. 

Nur dann, wenn es dir gelingt, ein Leben im Einklang mit dir und deiner kraftvollen Vision zu leben, hast du eine reale Chance darauf, dieses Leben so zu gestalten, dass du es als erfüllt und glücklich empfinden wirst, statt im Hamsterrad auszubrennen und im Gedankenkarussell den Abflug zu machen.

Viel zu oft leben wir nicht nach unseren eigenen Werten, fühlen uns abhängig von anderen und den Bewertungen vom Aussen. Wir leben das Leben unsere Eltern oder befriedigen die Bedürfnisse unserer Mitmenschen in Familie und Beruf. Wir sind gefangen in alten Verhaltensmustern und blockierenden Gedanken und wundern uns, dass wir mit den immer gleichen Handlungen keine neuen Ergebnisse erzielen. Kein Wunder, dass wir uns fühlen wie der Pinguin auf Landgang mit reichlich Sand im Getriebe. Zeit zu uns und unserem Element zu finden, damit es dann auch wieder richtig flutscht.

Schau dir unbedingt das Video an, wenn du das Gefühl hast, dass es dringend Zeit ist, etwas in deinem Leben zu ändern. 

Da die Vision die Basis all deiner Veränderungswünsche bildet, habe ich zu diesem Thema ein kostenloses Mini-Workbook „In 10 Fragen zur Vision“ kreiert und einen Vision Board Workshop mit einer neuen Herangehensweise für besonders kraftvolle Ergebnisse entwickelt, wenn du tiefer in dieses Thema einsteigen möchtest. 

Mein erstes Vision Board war kreativ, magisch, lebensverändernd. 

Das willst du auch? Dann lass dich infizieren vom Vision Board Virus und springe gleich rein in den neuen Vision Board Workshop. Hier beginnt deine Heldinnenreise. Alles, was du für deine Reise brauchst, liegt bereits in dir. Du musst deinen Schatz nur heben. Und genau dabei hilft dir dein Vision Board Workshop.

Ich freue mich riesig darauf mit vielen wunderbaren veränderungswilligen Frauen im Kurs in die Magie der Bilder einzutauchen und dabei magische Geschichten zu kreieren. 

Hole dir im Zeitraffer mehr Klarheit, Leichtigkeit und “Mehr vom glücklichen Leben” in deinen Alltag zurück. 

It’s time to be happy! 

🖤

Alles Liebe

Kathrin

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2022 Kathrin Korstian Alle Rechte vorbehalten

Fotocredit:

Shutterstock.com: ID 1457494580 I 296390573 I 1949409445

Canva: ID 110000650719931

Points of You:Points of. You Deutschland “Let’s play”, “Explorer”-Coach, 

(Visited 41 times, 1 visits today)